Termine - riruhr

Revolutionäre Initiative Ruhrgebiet
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Termine

Themen > Sonstiges


Links zum weiter lesen 









      
 


Veranstaltung: Warum die Mieten steigen
Am 3.12. kommt Michael Prütz nach Duisburg.
Wann? 3.12.2019, 18 Uhr
Wo? Solidarität International, Flurstr. 31, 47057 Duisburg.
 


Wer sich über die Novemberrevolution 1918 informieren will, sollte die Veranstaltungsreihe des Instituts für Stadtgeschichte Gelsenkirchen nicht versäumen:
München 1918 – Aufstand für die Freiheit
Lesung mit Dr. Joachim Käppner, München
Gelsenkirchen, 20.11.2018, 18 h
Wissenschaftspark, Konferenzsaal 1



Der Essener Arbeiter- und Soldatenrat und die Sozialisierungsbewegung im Bergbau
Vortrag mit Dr. Klaus Wisotzky, Essen
Gelsenkirchen, 27.11.2018, 18 h
Bildungszentrum, Raum 207 (Saal)



Arbeiterbewegungen in der Revolution und der Anfangsphase der Weimarer Republik im Raum Gelsenkirchen
Vortrag mit Prof. Dr. Stefan Goch, Düsseldorf
Gelsenkirchen, 4.12.2018, 18 h
Wissenschaftspark, Konferenzsaal 1



Erinnerung an Krieg in Europa: Welche Erinnerung für welches Europa?
Vortrag mit Prof. Dr. Stefan Berger/Dr. Cristian Cercel, Bochum
Gelsenkirchen, 11.12.2018, 18 h
Wissenschaftspark, Konferenzsaal 1



»Unabhängigkeit ist das Recht meiner Nation« – Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Gründung der Türkischen Republik
Vortrag mit Dr. Sara Demiriz, Bochum
Gelsenkirchen, 18.12.2018, 18 h
Bildungszentrum, Raum 207 (Saal)


___________________________________________________________________________________________________________

31. August 2016 um 11:55 Uhr
Aktionstag am 31.August in Duisburg.
Im Zusammenhang mit der Aufsichtsratssitzung der thyssenkrupp Steel Europe AG
vor der Hauptverwaltung von tk SE in Duisburg Kaiser-Wilhelm-Straße 100


13.09.2016
Widerstand der Arbeiterbewegung im Ruhrgebiet gegen den ersten Weltkrieg
VHS Dinslaken, 19.30 h, Dachstudio, Friedrich-Ebert-Str. 84, Kursgebühr 5 Euro.

___________________________________________________________________________________________________________

Kundgebung in Oberhausen:
Demo gegen Erdogan und die IS 
Freitag, 16.10.2015, um 16:00Uhr, 
Hauptbahnhof Oberhausen.

_________________________________________________________________________________________________________________________

Kundgebung gegen die Bombenanschläge in Ankara
Sonntag, 11. Oktober, 12 h,
im Hauptbahnhof Duisbug (Hauptausgang)

_________________________________________________________________________________________________________________________

Veranstaltung mit Gesundheitsminister von Kobane
Samstag, 9. Mai, 18 h,
im City-Hotel in Dinslaken, Bahnstr. 53
Der Gesundheitsminister des Kantons Kobane, Herr Nassan Ahmad, berichtet über die Lage in Rojava und den Wiederaufbau des Gesundheitswesens.
Einlader: DIE LINKE;
Unterstützer: Oberhausener Komitee “Solidarität mit Kobane / Rojava”

_________________________________________________________________________________________________________________________

Die Ukraine-Krise
Juni, 2014
Positionierung zu den aktuellen Ereignissen in der Ukraine 





 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü